Saturday, December 22, 2007

The corner theatre

Continue working on the corner projection. I would build a kind of stand with a “cut out” corner in it. When sitting in front of it you get the illusion of visuals moving in the full depth of the corner and not just projected flat onto the walls.


4 comments:

Anonymous said...

wenn ich das richtig verstanden habe finde ich die idee technisch gut, bleibt nur die frage was projeziert wird... 4

wendy said...

1... die Ecke hat mich immer nich so angesprochen. Is halt nur so... ne Ecke.

mo said...

3 Sätze für 100 tests? Wo ist deine Begeisterung geblieben? Ich habe das Gefühl, diese Idee hatte lange Zeit großes Potential für dich (gehabt), ist jetzt aber nur noch ein Beispiel für etwas, was sich vielleicht nicht wirklich lohnt zu intensivieren!? Denn das Grandiose an dieser Idee ist nicht die Ecke, sondern was du aus deren Verwendung neues entstehen lassen würdest. Nur 1-2.

Anonymous said...

auch wenn technisch interessant, würde ich gern sehen, hast ja auch schon viel ausprobiert, aber ja du bist glaube ich nicht mehr an dieser sache dran, also ecke is nich so, 2